News

Starker Auftritt von Rinaldi Racing in Monza

Rinaldi Racing glänzte beim Saisonauftakt der Blancpain Endurance Series in Monza mit einer gelungenen Vorstellung aller drei eingesetzten Ferrari. Nach einer beeindruckenden Anfangsphase sicherten sich Daniel Keilwitz, Steve Parrow und Alexander Matschull den dritten Platz im Pro-Am-Cup. Ihre Teamkollegen Norbert Siedler, Marco Seefried und Rinat Salikhov belegten Rang 17. Pierre...

Meisterschaftspunkte für Rinaldi Racing zum Saisonauftakt

Mit einer starken Leistung beim Saisonauftakt in Misano unterstrich Rinaldi Racing seine Ambitionen für die neue Saison. Beim Auftakt der Blancpain Sprint Series eroberte die Mannschaft den dritten Startplatz und zeigte in beiden Rennen eine starke Vorstellung. Sowohl im Qualifying-Rennen als auch im Haupt-Rennen holte sich die Mannschaft Rang sechs...

Umfangreiches Motorsportprogramm für Rinaldi Racing 2016

Rinaldi Racing startet mit einem hochkarätigen Aufgebot und ehrgeizigen Zielen in die Motorsportsaison 2016. Der Rennstall aus Mendig bestreitet alle Rennen der Blancpain GT Series. Neben dem altbewährten und erfolgreichen Ferrari 458 Italia kommt erstmals die neue Version des italienischen Sportwagens zum Einsatz. Die beiden Profi-Piloten Marco Seefried und Norbert...

Großes Pech für Rinaldi Racing vereitelt Start im Finale der Blancpain Sprint Series

Das letzte Rennwochenende der Blancpain Sprint Series endete für Rinaldi Racing mit einer Tragödie. Nach dem dominanten Doppelsieg in Misano entschied die ehrgeizige Mannschaft aus Mendig – aufgrund von widrigen Umständen – am letzten Lauf in Zandvoort nicht teilzunehmen. Im Qualifying-Rennen am Samstag überzeugten Norbert Siedler und Jeroen Bleekemolen noch...

Italien-Gastspiel der Superlative für Rinaldi Racing

Besser hätte es für Rinaldi Racing an diesem Wochenende nicht laufen können: Das Team feierte mit dem einzigen Ferrari im Feld der Blancpain Sprint Series im italienischen Misano einen fulminanten Doppelsieg. Mit einer perfekten Leistung hatten Marco Seefried, Norbert Siedler und die gesamte Mannschaft rund um Michele Rinaldi das gesamte...

Versöhnliches Saisonfinale in der Blancpain Endurance Series

Mit dem Heimspiel auf dem Nürburgring endete für Rinaldi Racing eine ereignisreiche Saison in der Blancpain Endurance Series. Nach einer starken Leistung belegte die Mannschaft in der Eifel die Plätze 14 und 33. Im Qualifying schaffte das Team rund um Michele Rinaldi mit beiden Fahrzeugen den Sprung in die Top-10....

Podesterfolg für Rinaldi Racing bei der Blancpain Sprint Series in Portugal

Nach einer zweimonatigen Pause in der Blancpain Sprint Series beeindruckte Rinaldi Racing beim fünften Lauf der beliebten GT3-Meisterschaft mit einer großartigen Leistung. Auf der 4,653 Kilometer langen Strecke „Portimao Circuit“ in Portugal überquerten Marco Seefried und Norbert Siedler im einstündigen Rennen die Ziellinie als Dritte und jubelten auf dem Podium....

24 schwierige Stunden für Rinaldi Racing in Spa

Zweimal rund um die Uhr auf der Ardennen-Achterbahn: Rinaldi Racing erkämpfte sich bei der 67. Auflage der „Total 24 Hours of Spa“ den 24. Gesamtplatz. Beim größten GT3-Rennen der Welt stellte sich das Fahrer-Quartett Marco Seefried, Norbert Siedler, Rinat Salikhov und Stef Vancampenhoudt im Ferrari 458 Italia der großen Herausforderung...

Rinaldi Racing stellt sich den 24 Stunden von Spa

Der deutsche Rennstall Rinaldi Racing stellt sich einer spannenden Herausforderung. Am 25. Juli startet das Team rund um Michele Rinaldi bei der 67. Auflage der traditionsreichen „Total 24 Hours of Spa“. Mit Marco Seefried, Norbert Siedler, Rinat Salikhov und Stef Vancampenhoudt greift beim Langstreckenklassiker in Belgien ein starkes Fahrer-Quartett in...