News

Großes Pech für Rinaldi Racing vereitelt Start im Finale der Blancpain Sprint Series

Das letzte Rennwochenende der Blancpain Sprint Series endete für Rinaldi Racing mit einer Tragödie. Nach dem dominanten Doppelsieg in Misano entschied die ehrgeizige Mannschaft aus Mendig – aufgrund von widrigen Umständen – am letzten Lauf in Zandvoort nicht teilzunehmen. Im Qualifying-Rennen am Samstag überzeugten Norbert Siedler und Jeroen Bleekemolen noch...

Italien-Gastspiel der Superlative für Rinaldi Racing

Besser hätte es für Rinaldi Racing an diesem Wochenende nicht laufen können: Das Team feierte mit dem einzigen Ferrari im Feld der Blancpain Sprint Series im italienischen Misano einen fulminanten Doppelsieg. Mit einer perfekten Leistung hatten Marco Seefried, Norbert Siedler und die gesamte Mannschaft rund um Michele Rinaldi das gesamte...

Versöhnliches Saisonfinale in der Blancpain Endurance Series

Mit dem Heimspiel auf dem Nürburgring endete für Rinaldi Racing eine ereignisreiche Saison in der Blancpain Endurance Series. Nach einer starken Leistung belegte die Mannschaft in der Eifel die Plätze 14 und 33. Im Qualifying schaffte das Team rund um Michele Rinaldi mit beiden Fahrzeugen den Sprung in die Top-10....

Podesterfolg für Rinaldi Racing bei der Blancpain Sprint Series in Portugal

Nach einer zweimonatigen Pause in der Blancpain Sprint Series beeindruckte Rinaldi Racing beim fünften Lauf der beliebten GT3-Meisterschaft mit einer großartigen Leistung. Auf der 4,653 Kilometer langen Strecke „Portimao Circuit“ in Portugal überquerten Marco Seefried und Norbert Siedler im einstündigen Rennen die Ziellinie als Dritte und jubelten auf dem Podium....

24 schwierige Stunden für Rinaldi Racing in Spa

Zweimal rund um die Uhr auf der Ardennen-Achterbahn: Rinaldi Racing erkämpfte sich bei der 67. Auflage der „Total 24 Hours of Spa“ den 24. Gesamtplatz. Beim größten GT3-Rennen der Welt stellte sich das Fahrer-Quartett Marco Seefried, Norbert Siedler, Rinat Salikhov und Stef Vancampenhoudt im Ferrari 458 Italia der großen Herausforderung...

Rinaldi Racing stellt sich den 24 Stunden von Spa

Der deutsche Rennstall Rinaldi Racing stellt sich einer spannenden Herausforderung. Am 25. Juli startet das Team rund um Michele Rinaldi bei der 67. Auflage der traditionsreichen „Total 24 Hours of Spa“. Mit Marco Seefried, Norbert Siedler, Rinat Salikhov und Stef Vancampenhoudt greift beim Langstreckenklassiker in Belgien ein starkes Fahrer-Quartett in...

Gelungenes Russland-Gastspiel für Rinaldi Racing

Rinaldi Racing feierte beim vierten Lauf der Blancpain Sprint Series hervorragende Podesterfolge. Nach einem hart umkämpften Rennen überquerten Marco Seefried und Norbert Siedler die Ziellinie im grünen Ferrari 458 Italia auf dem dritten Platz. Bereits im Qualifying-Rennen glänzte das Ferrari-Duo mit einem starken zweiten Platz und qualifizierte sich damit in...

Freud und Leid für Rinaldi Racing bei der Blancpain Endurance Series in Frankreich

Nach einem starken Qualifying endete der dritte Saisonlauf der Blancpain Endurance Series auf dem Circuit Paul Ricard für die Mannschaft von Rinaldi Racing unglücklich. Den drei Ferrari-Piloten Rinat Salikhov, Marco Seefried und Norbert Siedler blieb nach einer Kollision in der Startphase die Zielankunft verwehrt und vereitelte die Jagd nach wichtigen...

Podesterfolg für Rinaldi Racing in der Blancpain Sprint Series

Beim dritten Rennwochenende der Blancpain Sprint Series im belgischen Zolder glänzte Rinaldi Racing mit einer souveränen Leistung. Norbert Siedler und Marco Seefried fuhren im Freitagstraining die Bestzeit und bejubelten mit Platz zwei im Qualifikations-Rennen einen herausragenden Podesterfolg. Im Hauptrennen am Sonntag machte eine unverschuldete Kollision in der Startphase alle Chancen...

Ziel erreicht – Top-Ergebnis für Rinaldi Racing in Silverstone

Beim zweiten Lauf der Blancpain Endurance Series im britischen Silverstone behauptete sich Rinaldi Racing mit einer starken Performance. Nach dem großartigen Gesamtsieg in Monza überquerte der grüne Ferrari 458 Italia die Ziellinie als Siebter. In einem stark besetzten Teilnehmerfeld setzten sich die Piloten Marco Seefried, Rinat Salikhov und Norbert Siedler...